Partner
A-NULL und BIMM

A-NULL und BIMM

Punktwolkenlösungen für ARCHICAD

Die BIMm-GmbH entwickelt anwenderfreundliche Tools und Lösungen, die das Aufmaß effizient und präzise machen. Mit dem sogenannten „Messzeichnen“ hat BIMM einen neuen Workflow geschaffen, bei dem mit innovativen Messgeräten direkt in ARCHICAD modelliert wird. Dabei ist ARCHICAD immer die Zielsoftware für das BIM Aufmaß sowie Ausgangsbasis für alle weiteren BIMm Prozesse, wie z.B. der Facility Management Software ArchiFM und alle anderen IFC unterstützende Anwendungen.

Artaker mit Autodesk

Artaker mit Autodesk

Autodesk ist der Vorreiter in Punktwolkenverarbeitungssoftware und bietet seit vielen Jahren eine ganze Palette an branchenspezifischen Softwarelösungen.

Artaker CAD Systems ist Autodesk Gold Partner und bietet seit über 30 Jahren erfolgreich als Autodesk-Partner CAD-Lösungen für den Bereich Architektur & Bauwesen sowie Maschinenbau & Anlagenbau an.

Artaker ist kompetenter Partner für maßgeschneiderte Beratung, Implementierung innovativer Lösungen und Schulungen im Bereich der Digitalisierung von Planung und Konstruktion.

ISD HiCAD

ISD HiCAD

HiCAD mit FARO Technologie inside

Für Anwender, die direkt mit Punktwolken in HiCAD arbeiten wollen, wurde nun FARO Technologie gezielt in HiCAD eingebaut. Die Modellierung von CAD Objekten kann jetzt direkt am digitalen Zwilling stattfinden. Mit der Lösung können Anwender die digitale Planung anhand von hochpräzisen Messdaten des Bestands durchführen – und das direkt in der gewohnten Planungsumgebung. Das erhöht die Qualität der resultierenden Planungsdaten und vermindert teure Nacharbeit im Feld. Unsere Kunden profitieren von dieser nahtlosen Schnittstelle und können in ihrer Arbeitsumgebung die Abläufe effizienter gestalten.

RMData

RMData

Punktwolken intuitiv und effizient verarbeiten

Mit 3DWorx bietet rmData ein modernes und effizientes Werkzeug zum Ableiten relevanter Geometrien aus Laserscans. Die Software bildet den gesamten Workflow vom Scan zu einem fertigen Produkt für einen Auftraggeber ab. Darüber hinaus wird es dem geodätischen Anspruch auf nachvollziehbare Qualitätsaussagen und Nachweise für die Ergebnisse der Auswertung gerecht.

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete ist die Bauwerksvermessung. Ergebnisse aus der Punktwolke sind Geschoßpläne, Fassadenpläne und vertikale Schnitte. 

SEMA SOFTWARE

SEMA SOFTWARE

DIREKTES VERARBEITEN VON 3D-PUNKTWOLKEN

Einzigartig: Mit einem 3D Laserscanner erzeugte Punktwolken können direkt in die SEMA Software importiert und dort weiterverarbeitet werden.

Punktwolken als Konstruktionsgrundlage für Sanierungen oder Arbeiten an Bestandsbauten. Beliebige Schnitte vom Scan sind auf Knopfdruck im Programm erstellt und alle relevanten Aufmaßpunkte schnell und einfach ermittelt. SEMA setzt dabei einen neuen Maßstab bei der Verarbeitung von digitalen 3D-Daten und deren Weiterverarbeitung in einer CAD-Software. Die Vorteile von Punktwolken, nämlich minimale Messabweichungen, ein verformungsgerechtes Aufmaß, Flächenermittlung und Abstandsmessungen, Erstellung von Bestandsplänen, Visualisierung von Objekten und deren virtuellen Begehung können für die Planung und Konstruktion ideal genutzt werden.